Müller-Kunstgeschichte
Müller-Kunstgeschichte

Kunst und Kultur entdecken

 

 Herzlich Willkommen bei Müller-Kunstgeschichte,

 Ihrem Partner im Bereich der Kunst-  und Kulturgeschichte!

 

Die Kunstgeschichte ist die Wissenschaft von der historischen Entwicklung der bildenden Künste. Aber sie ist darüber hinaus auch noch vielmehr als das: Die Kunstgeschichte ist ein integraler Bestandteil der Menschheitsgeschichte und sollte nicht von dieser getrennt gesehen werden, denn die vielfältigen Werke aus dem Bereich der Kunst der vergangenen Jahrhunderte können Auskünfte geben zur Geschichte, zu sozialen und politischen Veränderungen und auch zu philosophischen und wissenschaftlichen Ansichten einer Epoche. Und jede dieser Auskünfte ist geprägt vom Talent, vom Charakter und von der Einsicht des Künstlers.

 

Es ist mir daher ein Anliegen, Interessierten dieses spannende Segment der geisteswissenschaftlichen Kulturgeschichte, das so tiefe und manchmal auch überraschende Einblicke in die Menschheitsentwicklung ermöglicht, zugänglich zu machen. Deshalb biete ich Ihnen als Mitglied des Verbandes deutscher Kunsthistoriker auf freiberuflicher Basis Dienstleistungen wie Kurse, Vorträge, Führungen, Fachartikel und Lektorat an. Und das nicht nur auf dem Gebiet der Kunstgeschichte, sondern auch im Bereich der Altertumswissenschaften und der Literaturgeschichte.

  

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie doch Kontakt mit mir auf ich freue mich auf Sie!

 

Veröffentlichung!

Mehr Informationen zum Buch finden Sie unter VERÖFFENTLICHUNGEN!

 

Über mich

Mein Name ist Stefan Müller und ich wurde 1974 im mittelhessischen Lixfeld geboren. Nach dem Besuch des Lahntalschul-Gymnasiums in Biedenkopf habe ich an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und an der Philipps-Universität in Marburg die Fächer Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Neuere deutsche Literaturgeschichte studiert und im Jahr 2003 mit dem Titel des Magister Artium (M.A.) der Kunstgeschichte das Studium erfolgreich abgeschlossen. In Gauting in der Nähe des Starnberger Sees habe ich mich 2010 als freiberuflicher Kunsthistoriker selbständig gemacht, seit August 2017 lebe ich im oberbayerischen Wolfratshausen. Tätig bin ich vorwiegend als Dozent in der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Schulen, als wissenschaftlicher Autor und im Bereich Lektorat/Korrektorat.